Schilder, Schilder

Holz Schild Liegeplatz

Ihr Lieben,

ich habe eine Vorliebe für die Markierung von Orten in Form von Holzschildern entdeckt. 🙂

Diese hübschen Schilder können aufgestellt oder aufgehängt werden und sind aus alten Holzlatten gesägt, geschliffen und mit Kreidefarben angestrichen. Anschließend nach Belieben mit Schablonen (wer kann auch frei Hand) beschrieben und mit Wachs veredelt und wetterfest gemacht. Wer die Schilder aufhängen möchte, bohrt am Besten vor dem Streichen zwei kleine Löcher für ein Seil, ein Band oder einen Draht hinein.

Einige Schablonen habe ich mit dem Plotter selbst gemacht (z.B. “Liegeplatz”). Es gibt spezielle Schablonenfolien von Silhouette, die sich hervorragend dazu eignen. Man muss allerdings auf die Schriftart achten, denn oft fallen bei “a”, “e”, “o” etc. die inneren Teile leider raus, da sie ganz ausgeschnitten werden. Man kann die Schablonen aber auch gut in Bastelläden bekommen.

Also, wer hat Lust bekommen, Haus und Garten mal ganz einfach ein wenig aufzuhübschen? Ich werde bestimmt noch viele weitere gestalten und verspreche, die Schilder sind nicht so pflegebedürftig wie Pflanzen! 😉

Eure Simone.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Moin! Auch wir nutzen Kekse für ein besseres Erlebnis. ;-) Wenn Du hier bleibst, stimmst Du der Nutzung zu.