Einen Eckschrank in Ehren…

Eckschrank camouflage weiß Aufbereitung
Eckschrank camouflage weiß Aufbereitung

…kann niemand verwehren.

Ihr Lieben!

Vor einiger Zeit habe ich ein 70x70cm großes Eckschränkchen ergattert, das sich im klassischen Nussbaumbraun eher verstaubt als hübsch präsentierte. Aber mein inneres Aufbereitungsbedürfnis war sofort geweckt. 😉 

Dieses Mal habe ich den Schrank aber nicht auseinander genommen, wie seinerzeit den Schrank meiner Nachbarn (s. “Alter Schrank – was nun“). Ohne es abzuschleifen, habe ich es mit Kreidelack für Möbel von {unbezahlte Werbung} Painting the Past gestrichen in den Farben Historical White und Camouflage. Diese Farben sind der Knaller! Es gibt sie in Eggshell (seidenmatt) und Matt (richtig matt) und sie decken super, auch ohne Vorbehandlung. Ein bisschen kommt es natürlich auf die Ausgangsfarbe und das Holz an und ohne einen Zweitanstrich geht es dann auch nicht, aber die nervige Schleiferei ist Geschichte. 🙂

Die angesetzten Leisten und tiefer liegenden Partien in den Türen sowie den Innenraum des geschlossenen Teils habe ich weiß gestrichen, den Rest Camouflage. 

Nun ziert das gute Stück eine Ecke im Schlafzimmer und beherbergt meinen Schmuck sowie einiges von meinem Yogazubehör, das ich nicht jeden Tag brauche. 

Ich bin begeistert und freue mich wie Bolle! Wie findet Ihr die Verwandlung? Lasst gerne einen Kommentar da.

Falls Ihr Lust bekommen habt, auch ein Möbelstück aufzufrischen und Fragen habt, könnt Ihr die natürlich auch in den Kommentaren loswerden, oder schreibt mit eine Nachricht über das Kontaktformular.

Ich freu mich auf Euer Feedback!

Eure Simone.

Moin! Auch wir nutzen Kekse für ein besseres Erlebnis. ;-) Wenn Du hier bleibst, stimmst Du der Nutzung zu.